BEPANTHEN Sensiderm Creme

von Bayer Vital GmbH

PZN: 06429046

Inhalt: 20g

7,48 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

(37,40 € / 100 g)

Lieferzeit: Lieferung Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 14:00 Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.
Samstag (ausgenommen Feiertage) bei Bestellung bis 12:00 Uhr Lieferung am selben Tag, sonst am nächsten Arbeitstag.

Andere Kunden kauften auch:
Bei geröteten, juckenden Hautstellen.
Medizinprodukt


Anwendungsgebiet
Bepanthen® Sensiderm Creme - für Linderung und Hilfe bei geröteten, juckenden Hautstellen. Ganz ohne Kortison.

Wer kennt sie nicht, gerötete, juckende Hautstellen, die einen stören und sich negativ auf das Wohlbefinden auswirken. Solche Beeinträchtigungen können verschiedene Ursachen haben, wie trockene Haut, atopische Dermatitis/Ekzem, allergische Hautreaktionen und verschiedene andere Hautreizungen. Geprägt sind diese Hautzustände durch eine gestörte Hautschutzbarriere. Normalerweise schützt sie die Haut vor dem Eintritt von schädlichen Substanzen aus der Umwelt. Bei einer gestörten Hautschutzbarriere können Allergene z.B. von der Hausstaubmilbe, von Tieren oder Pollen, leichter in die Haut eintreten und dann eine Abwehrreaktion des Immunsystems auslösen, die zu Rötungen und Juckreiz führt. Der starke Juckreiz, der dabei häufig auftreten kann, löst einen Drang zum Kratzen aus. Dadurch wird die Haut noch weiter geschädigt.

Bepanthen® Sensiderm Creme hilft und lindert:
Bepanthen® Sensiderm Creme stabilisiert die Hautschutzbarriere. Dadurch werden gereizte Hautstellen beruhigt und so Rötungen und Juckreiz gelindert. Das Gefühl, sich kratzen zu müssen, lässt nach und die Regeneration der Haut wird unterstützt. Ganz ohne Kortison.

Indikation:
Zur Stabilisierung der Hautschutzbarriere und damit zur Linderung von Rötungen und Juckreiz infolge von Hautreizungen auf der nicht verletzten Haut von Kindern und Erwachsenen. Derartige Hautreizungen treten bei Problemen wie Hauttrockenheit, atopischer Dermatitis/Ekzem und allergischen Reaktionen auf. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei ersten Anzeichen einer Infektion der Haut sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Wirkstoffe:
Dexpanthenol, Shea butter, Glycerol, Oliven-Öl, nativ, Limnanthes alba-Samen-Öl, erythro-N-(1,3,4 Trihydroxy)octadecan-2-yloctadecanamid
Link zum Versandhandels-Register